Jasmin beim „side by side“-spielen

Jasmin beim side by side-spielen

Die 14-jährige Jasmin Kammerer, Posaunistin des MVE-Schülerorchesters, spielte am Sonntag, den 12. Juli 2009 im Rahmen des „side by side“-Projektes am Theater Pforzheim erfolgreich beim Open Air-Konzert auf dem Waisenhausplatz mit. Vorgetragen wurden Themen aus bekannten Filmmusiken wie Krieg der Sterne, Mission Impossible, Fluch der Karibik, ein James Bond-Medley, Charlie und die Schokoladenfabrik sowie Herr der Ringe.

 

Jasmin ist eine von 92 Jugendlichen aus Pforzheim, dem Enzkreis und sogar darüber hinaus, die sich für das Projekt angemeldet hatten und gemeinsam mit den 45 Musikerinnen und Musikern des Städtischen Orchesters Pforzheim bei den beiden Konzerten im Großen Haus und auf der Open Air-Bühne mitwirken konnten.

 

Bei der aus England stammenden Projektidee musizieren die Profis des Städtischen Orchesters mit den jugendlichen Laien „Seite an Seite“. Die teilnehmenden Jugendlichen studieren das Konzertprogramm gemeinsam mit den Berufsmusikern ein und erhalten dadurch wertvolle Einblicke in die Arbeit eines Profiorchesters – und natürlich auch Tipps für das Spielen des eigenen Instruments.

 

Wir gratulieren Jasmin herzlich zu diesem tollen Erfolg!

 

Scroll to Top