Spielenachmittag der Musikjugend

Wetten, dass … die MVE-Jugend die Farbe der Gummibärchen am Geschmack erkennen kann ??? Solche und Ähnliche Aufgaben gab es beim Spielenachmittag der Musikjugend zu lösen. Unter der Organisation der Musikfreunde wurde der Jugendnachmittag zu einem tollen Erfolg. Vorstand Klaus Lenhardt war sehr zufrieden. Nach einer kurzen Wanderung mit einer 10er-Eis-Pause kam die Gruppe auf Günthers Grundstück an. Sofort ging es weiter mit Spiel und Spass. Ball- und Wurfspiele waren angesagt. Danach hatte unsere Musikfreundin Danie ein tolles Spiel für die gesamte Jugend vorbereitet, bei dem unter anderem die Farbe von Gummibärchen am Geschmack erkannt werden musste, oder Europas Hauptstädte abgefragt wurden. Für das leibliche Wohl war danach mit Würstchen für jeden gesorgt. Zum Abschluss des Nachmittags erhielt jeder noch einen Preis in Form eines Bibione-Gutscheins. Demnächst werden wohl einige Eisbobbel von Jungmusikern über die Theke rollen. Das Spiel- und Spass-Team freut sich über eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie…

Probenbeginn

Nach der Urlaubs- oder Ferienzeit geht es wieder musikalisch weiter: Das Große Blasorchester beginnt mit der ersten Probe nach dem Urlaub am 28. August 2008. (Die Einweihung des Dorfplatzes ist vorher) Die Schülerkapelle hat die erste Probe am 10. September 2008, Mittwochs um 18.30 Uhr.

Verabschiedung der Blockflötengruppe

Der Bericht zur Verabschiedung der Blockflötengruppe folgt in Kürze…

Bis dahin können Sie unsere Bilder und das Video von der Verabschiedung in der Bildergalerie genießen.

Schüler präsentieren stolz ihre Urkunde

 

Nach oben scrollen