Liebe Besucher und Musikinteressierten,

herzlich willkommen auf der Internetseite des Musikverein Ersingen (im Enzkreis).

Dieser Internetauftritt soll Sie über das Geschehen beim Musikvereins Ersingen informieren und Ihnen einen Einblick in unser Vereinsleben bzw. einen Überblick über unsere Veranstaltungen bieten!

Viel Spaß beim Lesen!

 

Aktuelles

Am Dienstag, 06. Dezember 2016 begrüßen wir mit unseren Blockflötengruppen und unserer Jugendkapelle den Nikolaus „Uff de Brück“.
Wir laden die gesamte Gemeinde um 18:00 Uhr herzlich ein, sich bei weihnachtlicher Musik, Glühwein und Kinderpunsch auf die Adventszeit einstimmen zu lassen.

Am vergangenen Samstag, 19. November 2016, begrüßten der Musikverein und die Musikfreunde Ersingen wieder zahlreiche Besucher zur kleinen Bühne im Bernhardusheim. Mit ihren musikalischen Darbietungen begeisterten die Ersinger Nachwuchsmusiker  an diesem Nachmittag die Zuhörer, darunter Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde. Eröffnet wurde die kleine Bühne von der Jugendkapelle unter der Leitung von Claudia Vögele und der älteren Blockflötengruppe unter der Leitung von Natscha Stelzer mit dem Lied „Groovin Recorders“.

Am vergangenen Mittwoch fand der Instrumentenworkshop des Musikvereins Ersingen statt, mit dem Ziel den Kindern eine Orientierung bei der Instrumentenwahl zu ermöglichen und unsere Vereinstätigkeiten im Jugendbereich vorzustellen. Herr Steinbrecher, vom Musikhaus Steinbrecher in Pforzheim, brachte eine große Auswahl an Instrumenten mit. Alle Kinder waren total begeistert, die vielen verschiedenen Instrumente auszuprobieren. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Im Zeichen des "Musikantenschmeißers"

"Ersinger Martini Kirwe" in der Turn- und Festhalle – Alte Tradition wird zwei Tage lang gepflegt

Die Ersinger Kirwe des Musikvereins Ersingen war am Wochenende der Ort, an dem man sich traf. Grauer Himmel und Kälte sorgten für eine vollbesetzte Turn- und Festhalle. Zwei Tage lang herrschte heitere Stimmung bei viel Musik und Tanz, auch mit klassischen Kirwegerichten, wie Hirschgulasch und Rindsrouladen. Aber der Musikverein sorgt auch für das Wachhalten der örtlichen Traditionen, wie Conférencier Eddi Vögele bei seiner Begrüßung mit Blick auf das Motto "Musikantenschmeißer" bemerkte. Damit stand der Event und vor allem die herbstliche Hallendekoration ganz im Zeichen des Weins.

Nach oben

Facebook

Google Plus

YouTube